Montageunternehmen für Clipso-Spannverkleidungs-Systeme an Decken und Wänden

 

Das FII Unternehmen (Foreign ImmobilienInvestors) UG wird in Deutschland nicht so lange Zeit vertreten, hat aber mehr als 10 Jahre Erfragung im Spanndecken Bereich gesammelt. Unser Schwerpunkt liegt bei Montage von Clipso Webstoffen an die Decken und Wände. Während der jahrelangen Arbeit haben wir ausreichende Kenntnisse erworben, um Projekte mit verschiedensten Anforderungen umzusetzen, und hoffentlich, werden Sie es bei unserer Zusammenarbeit anmerken und einschätzen.

Für uns ist es wichtig, Vertrauen des Kunden rechtzufertigen, der sich an uns für Lösung seiner Aufgaben wendet. Von daher ist für unsere Leistungen das Endergebnis, mit einem auf 100% zufriedenen Kunden ausschlaggebend. Wir verwenden nur die besten Stoffen und arbeiten mit den geprüften Firmen zusammen, vor allem mit französischem Hersteller Clipso Productions. Wir befassen uns auch mit Nachauftrag-Leistungen für Spanndecken Montage. Das soll für die Baumeister, Auftragnehmer und Unternehmen relevant sein, bei denen Spanndecken kein Schwerpunkt ist oder keine Fachleute für Montage im Personalbestand angestellt sind.

Wir haben Kommunikationserfahrungen und werden uns über eine Partnerschaft mit Designer und Architekten frohen, für die Kundenorientierung, die strenge Erfüllung von Pflichten und Fristen von allergrößter Bedeutung sind. Wir bekommen große Aufträge von Unternehmenskunden, sowie die kleinere Bestellungen von Privatkunden.

Unsere Dienstleistungen werden deutschlandweit angeboten.

Unser Angebotspaket fasst folgendes um:

  • breitformatiger UV-Fotodruck auf Webstoffen
  • Montagemöglichkeit für die ganze Palette der Clipso Produkte
  • Lichtdecken und -wände
  • dreidimensionale, unabhängige Formen
  • Gemälde
  • Akustikdecken und -wände

Wir übernehmen die volle Verantwortung für Garantieleistungen und Kundendienst für verkaufte und montierte Produkte.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden Ihr Vertrauen rechtfertigen!

 

Geschäftsführer Vitaliy Gurin

  FII. Berlin